• Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
  • Kristl & Co GmbH
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Russian (CIS)
Impressum PDF Drucken E-Mail

Inhaber der Seite:

KS Ing.H.Kristl & Co GmbH
Straßgangerstraße 287 A-8053 Graz
Tel: 0043/316/256-0
Fax: 0043/316/256-56
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss.
Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Login Form



News

TU-Inffeldgasse:

In der TU-Inffeldgasse 25 werden die Innenhöfe der Türme A, B, C, E und F auf einer Fläche von ca. 10.000m² verdichtet.

Die Elektroinstallationen werden bis April 2017 andauern.

TU-Inffeldgasse

LPZ Bad Radkersburg:

Im Landespflegezentrum Bad Radkersburg wird der West- Mitte- und Nordtrakt nach neuem Stand der Technik umgebaut.

Der Umbau ist in zwei Bauabschnitten geplant und wird bis Jänner 2018 fertiggestellt.

 LPZ BAD RADKERSBURG neu

VS-Judendorf:

Am bestehenden Volksschulgebäude soll ein neuer Verbindungsbau zum Turnsaal sowie eine neue Eingangshalle und im südlichen Anschluss an den Turnsaal eine Ganztagesschule sowie ein Zubau von Klassen errichtet werden.

Diese Baumaßnahmen erstrecken sich im wesentlichen auf das Untergeschoß, Erdgeschoß und Obergeschoß.

Das Dachgeschoß ist von den Umbaumaßnahmen nicht betroffen.

LKH-Leoben:

Auf rund 2.000² entsteht im Norden der Steiermark am Standort Leoben ein eigenes Strahlentherapiezentrum inkl. Linearbeschleuniger.

Es werden Elektroinstallationen nach den Richtlinien der Kages und ÖNORM E8007, 8001, 8002 errichtet.

 LKH Leoben neu

Tabakfabrik Linz

Arbeitsfotos TMP05